Buchholz Hydraulik

Open Menu [+]

Produkte

Unterschiedliche Marktsegmente und Absatzgebiete erfordern von unseren Kunden ein hohes Maß an Anpassung ihrer Produkte, um den Anforderungen gerecht zu werden. Das Gleiche gilt für unsere Hydrauliksteuerungen, von denen keine in identischer Form an verschiedene Kunden geliefert wird. Damit dies auch unter wirtschaftlichen Randbedingungen möglich ist, greifen wir auf unterschiedliche Produktbaureihen zurück, die kombiniert und erweitert werden können.

Die unterschiedlichen Baureihen unserer Ventile gliedern sich maßgeblich nach der Betätigungsart als auch nach der Grundschaltung der Ventile. So werden elektroproportional direktgesteuerte Wege Ventile in Open-Center aber auch Closed-Center Ausführung angeboten. Neben den elektroproportional direktgesteuerten Ventilen vervollständigen die manuell gesteuerten und die elektrisch vorgesteuerten Ventile das Produktportfolio.

Das Ventilgehäuse ist immer einem Kundenprodukt zugeordnet und beinhaltet überwiegend den Gesamtschaltplan der Aufgabenstellung. Elemente des Schaltplans entsprechen bewährten Baugruppen aus unseren Ventilbaureihen, wobei deren Aufnahmebohrungen mit Standardwerkzeugen in das Gehäuse eingebracht und die darin verbauten Ventilelemente in übergreifenden und damit wirtschaftlichen Losgrößen gefertigt werden können. So können die Vorteile einer Serienfertigung auch auf kundenspezifische Produkte übertragen werden.

Um Bauraum und Kosten zu reduzieren, sind die Steuerschieber bei vielen unserer Anwendungen direkt in der Gehäusebohrung eingepasst. Dabei kommt vornehmlich Strangguss als Gehäusewerkstoff zum Einsatz, der sich optimal für die Anwendung in der Hydraulik eignet.

Um weiteren Bauraum einzusparen, können Mastfunktionen aus dem Gesamtschaltplan in einem separaten und kompakten Ventil integriert werden, welches im Regelfall am Mast platziert wird. Dies ermöglicht eine kleinere Bauweise des Fahrzeuges, sowie eine schnelle Erweiterung von Funktionen.

Für die Sicherheit im Hydrauliksystem sorgen unsere einschraubbaren Leitungsbruchsicherungen. Die preiswerten Kleinventile verhindern das unkontrollierte Abfallen von Lasten und erfüllen damit den Sicherheitsanforderungen nach ISO13849.

Mit einem hoch automatisierten und modernen Maschinenpark, innovativem Produktions-Knowhow, qualifizierten und motivierten Mitarbeitern sowie einem ausgereiften Qualitätsmanagement, können wir unseren Kunden eine dauerhafte und einwandfreie Qualität gewährleisten. Zusätzlich wird jedes unserer Endprodukte vor Auslieferung 100% hydraulisch geprüft.