Buchholz Hydraulik

Open Menu [+]

Unternehmen

Die Unternehmensgeschichte der Firma Buchholz beginnt 1884 mit der Gründung eines Handwerksbetriebs in Kiel. Auch heute noch wird unser mittelständisch geprägtes Familienunternehmen, mittlerweile in vierter Generation, von den Inhabern persönlich geführt.

Seit der Gründung von Buchholz Hydraulik im Jahr 1959 bildet die lösungsorientierte Entwicklung und Produktion von Ventilsteuerungen für die Mobilhydraulik den Schwerpunkt unserer Aktivitäten.

Als kompetenter Entwicklungspartner begleiten wir unsere Kunden von der Konzeptphase eines Projektes bis zur Inbetriebnahme und Optimierung im Fahrzeug. So konnten wir uns als Experten für die Lösung individueller hydraulischer Aufgabenstellungen und deren Umsetzung etablieren.

Mit unseren Standorten auf drei Kontinenten erfüllen wir die Herausforderungen einer globalisierten Welt und beliefern namhafte Hersteller von Flurförderzeugen, Baumaschinen, Fahrzeugtechnik und natürlich der maritimen Wirtschaft.

In Schwentinental bei Kiel werden derzeit rund 165.000 Steuerventile auf einer Produktionsfläche von mehr als 20.000 m² hergestellt. 2017 erreichten wir mit insgesamt 350 Mitarbeitern ein Umsatzvolumen von mehr als 68 Millionen Euro.

Historie

  1. 1.

    1884

    Gründung der Feilenhauerei “Julius Buchholz und Söhne” in Kiel

  2. 2.

    1959

    Gründung der Fa. „Buchholz Hydraulik“ durch Helmut Buchholz in Kiel

  3. 3.

    1970

    Umzug und deutliche Steigerung der Produktionskapazität

  4. 4.

    1998

    Spezialisierung in Anwendungen für Gabelstapler ISO 9001: 2000 Zertifikat

  5. 5.

    2010

    Gründung von „Buchholz Hydraulics of America“

  6. 6.

    2012

    Sechste Erweiterung der Produktionsfläche in Kiel auf derzeit mehr als 20.000 m²

  7. 7.

    2015

    Gründung von „Buchholz Hydraulics of China“